Der Kreis Euskirchen umfasst 1249 qkm, davon 603 qkm Landwirtschaftsfläche, 447 qkm Waldfläche und 11 qkm Wasser bei 150 Einwohner/qkm.

Hiervon sind ca. 1.050 qkm bejagbar. Diese Fläche ist aufgeteilt in 333 Eigenjagdbezirke und gemeinschaftliche Jagdbezirke/Jagdgenossenschaften.

Im Westen grenzt er an Belgien, im Süden an Rheinland-Pfalz, im Osten an den Rhein-Sieg-Kreis (Bonn) und im Norden an Rhein-Erft-Kreis und Düren (Köln-Bergheim-Aachen)